Dietmar Wolf, der grüne Wolf für Düsseldorf

Mit dem Rad nach Chablis und entlang des Canal de Nivernais

Strecke: Decize Bus nach Köln und weiter mit der Bahn ins Dorf an der Düssel


28.07./29.07.2018 19,69km Finale in Decize


dietmar-wolf-canal-de-nivernais Jede Menge Zeit aufzustehen. Ne, so werde ich bestimmt nicht mehr planen, an dem Tag hätte man nicht gut etwas fahren, sehen und entdecken können. Während der Reise baute ich meine Kondition gut was auf und das Wetterrisiko kann man mit einer nicht so großen Entfernung klein halten.
Gelernt!

Die Abfahrt in Decize war für 21.00 Uhr geplant, Treffen um 19.00 Uhr auf dem Campingplatz les Halles. Ich gondelte noch etwas in Decize herum, besuchte nochmal das nette Café an der Loire-Brücke, setzte mich sehr lange auf eine Bank den Booten zuschauend an den Canal des Nivernais und rollte dann zur Brasserie Chez Maxime. Snack, Orangina, 2 petit Cafe und ein opulenter Eisbecher…
Wollte hier jemand abnehmen?

canal-de-nivernais-a-decize Rucksack-Reisen hat auf dem Camping-Platz ein eigenes Tipi-Areal zumeist für Kanuten. Ich kam gegen 16.00 Uhr an, wurde herzlichst empfangen und konnte dem Beladen meines Super-Velos zuschauen während ich diese Zeilen hier gerade tippe. Gut organisiert hier. Hoffe, das Bike%Bus-Angebot nach Decize bleibt noch ein paar Jahre bestehen. Basel-Decize, Decize-Nantes/St. Nazaire auf dem Eurovelo 6 wären da ein paar Optionen.

Auf dem Campingplatz lernte ich Celine und Elodie kennen. Die beiden Schwestern (französische Mutter) radelten verschiedene Routen quer durch Südfrankreich - bis zum Bus nach Decize. So gab es angenehmerweise eine Menge zu erzählen und viel Kurzweil während der Fahrt mit den beiden Vielfahrerinnen. >br />Unser gemeinsames Fazit der Gespräche, die besten Radtouren sind die, die direkt zu Hause vor der Tür beginnen. Hatte ich schonmal und kommt bestimmt wieder!

Der Bus fuhr pünktlich ab, wir kamen des Nachts sehr gut auf den Departmental und später den Autobahnen durch.
Köln-Flughafen wurde eine Stunde früher erreicht als geplant und ebenso früher stand ich vor meiner Geliebten.

Gesamt 728 Kilometer inkl. Ausflüge, aller doppelten Kreisverkehre, Verfahren, Irrungen und anderen Drehungen.


E N D E


Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
ich hoffe, es hat Ihnen gefallen und Lust auf eine Radreise gemacht.

Bei mir kommen nun die schönen Erinnerungen an meinen realisierten Traum, der Radreise nach Chablis und weiter entlang des Canals de Nivernais.
Das Schöne, den Chablis-Wein gibt es nur wenige Meter von meiner Freundin einmal schnell um die Ecke bei Ilona im Weindepot.

Danke, dass Sie mich begleitet haben,
Ihr
Dietmar Wolf


TIPPS:

Die voie verte von St. Dizier nach Troyes, für eine gute Beschreibung mit Hotelangaben und mehr klick:
http://www.voiesvertes.com/htm/detaille10vvEcStDi7.htm


Kartenmaterial
Über den Buchhandel besorgte ich mir französische Karten 1:100.000 von IGN der Reihe TOP 100 aus 2017 mit eingezeichneten großen Radwegen wie den meisten Voie Verte:
No. 121 Nancy-Epinal ISBN 978-2-7585-4080-9
No. 120 Saint-Dizier Chaumont ISBN 978-2-7585-4079-3
No. 128 Auxerre Montagris ISBN 978-2-7585-3016-9
No. 135 Never Autun ISBN 978-2-7585-3023-7

Desweiteren half mein Smartphone. Die Netzabdeckung auf meiner Reise war erstaunlich gut.


Unterkünfte
suchte ich in den verschiedensten Internetportalen, leider waren einige airbnb sowie warmshowers terminlich nicht machbar, so reservierte ich mit Ausnahme von Camping-sur-Yonne zumeist via booking.com.
Auf die Dauer was teuer, ein Resümee der Tour ist, bei der nächsten mehr Kilometer zu fahren und es einfach darauf ankommen zu lassen. Irgendwo gibt es immer ein Bett und Preise von zum Teil über 60,00 Euro sind auf Dauer nicht machbar. Es sei denn, man bucht wie ich das Bergerand in Chablis gezielt. Dann ist das eben so.


Pannen
Mein Werkzeug war aus Gewichtsgründen spartanisch. Trotz Schwalbe Marathon Ersatzschlauch dabei, Kabelbinder, Flickzeugs, Züge in ausreichender Länge für ein 60iger...
Zum Glück sprang nur am zweiten Tag einmal die Kette ab, das war alles. Doch man weiß ja nie...


Vorschriften
Stand 08/2018 ist mir keine Helmpflicht bekannt, aber. Radfahrende müssen nachts eine Warnweste tragen, polizeiliche Kontrollen erlebte ich nicht, wurden mir aber bestätigt.




Karte
Die gesamte Tour ist in etwa auf einer Karte im kostenlosen Tourenportal komoot.de skizziert - Registrierung erforderlich.
Nach der erfolgten Registrierung auf der Tourseite zur vergrößerbaren Karte und Höhenangaben runterscrollen. Gute Lektüre.


Bitte umblättern


<< Zurück zur vorherigen Seite


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Übersicht der Reisetage:

#dergrünewolfinchablis
#dietmarwolf
#chablis
#genussradeln
#kanalradwandern
#flussradwandern
#kanalradeln
#flussradeln