Dietmar Wolf, der grüne Wolf für Düsseldorf

Premiere Anton Wolfpril liest im zakk Düsseldorf


Premierenlesung
am Montag, dem 27.07.2020 um 19.00 Uhr abends im Biergarten des zakk
(bei Regenwetter im zakk-Club)
Zu den aktuellen Corona-Bedingungen mit Abstandregelung, Mund/Nase-Schutz!

Eintritt 5,55€ mit üblichen Ermäßigungen zu Gunsten des ZAKK.

Büchertisch durch BuchinBilk 2
Das Erscheinungsdatum des Büchleins, der 27. Juli 2020, ist der 30. Jahrestag der Produktionseinstellung des 2CV damals in Portugal.
ISBN 3982160801


Klick zakk Programm

Ein Buch

Neben meinen Hobbies Radfahren&Radreisen, Bahn&Modellbahn, Natur&Reisen gibt es immer noch meine Dolly, ein Citroën 2CV, meine Ente.
Mit ihr und ihrer Vorgängerin erlebte ich eine Menge und verband mit dem Erlebten eine weitere kleine Leidenschaft von mir, das Schreiben.

Aus vielen Reise- und Treffenberichten sowie bunten Texten für das 2CV-Magazin "Der Entenschnabel" und der Clubzeitschrift des Citroën-Clubs Rhein-Ruhr entstand eine Hommage an die Ente, einem Fahrzeug, das auch aus der Geschichte der Grünen nicht wegzudenken ist.

Anton Wolfpril Entengeschichten Cover

Anton Wolfpril

Entengeschichten

Ein Jahr im Citroën 2CV

Von einem Weihnachtsfest zum nächsten erlebt mein fiktiver Held Anton mit seiner Familie kleine Abenteuer, Romantik, Liebe und andere Pannen. Die geneigten Leserinnen und Leser begleiten Anton in seinen Geschichten bei Scheunenfund, Kriminellem, Erstaunlichem, Reisen, Ententreffen, Flowerpower und seiner großen Sehnsucht nach Freiheit.
Das aus seiner Sicht alternativlose Fahrzeug "Ente" ist für ihn Lebenseinstellung.

anton wolfpril by oliver marin

Anton Wolfpril Entengeschichten, Ein Jahr im Citroën 2CV erscheint am 27.07.2020, dem 30. Jahrestag der Produktionseinstellung des 2CV,
im Verlag Buch&Motor
ISBN 3982160801
und ist ebendort sowie über jeden guten Buchhandel (Einzelhandel unterstützen!) zu beziehen.

160 Seiten, gebunden mit geprägten Leinencover.

Viel Spaß bei der Lektüre wünscht

Anton Wolfpril

Kontakt: anton.wolfpril@gmx.de


Ein kleiner Buch-Ticker

27.07.2020 Anton Wolfprilpril Entengeschichten geprägter Leinenumschlag
Das Erscheinungsdatum des Büchleins. Eigentlich sollte es auf dem Internationalen Deutschlandtrefen der Freunde des 2CV "DET" vom 29.07. bis 03.08.2020 in Karlsruhe mit einer feinen Premierenlesung vorgestellt werden. Doch wie unten bereits berichtet...Corona. Das Treffen findet nun 2022 statt.
Als Erscheinungsdatum wählten Verlag und Autor den 30. Jahrestag der Produktionseinstellung des 2CV, den 27. July.
Toll finde ich übrigens den von Verlag entworfenen und von der Druckerei prima umgesetzte geprägte Leinenumschlag.

Das Büchlein ist über jeden guten Buchhandel und meinem
Verlag BUCH&MOTOR zu beziehen.
>> In Düsseldorf halten folgende Buchhandlungen die Entengeschichten vor:
Mayersche Buchhandlung, Friedrichstr. 19
Buch in Bilk, Suitbertusstr. 62
Buch in Bilk 2, Bilker Allee 20 nahe Bilker Kirche

27.06.2020 Anton Wolfpril Lesung A-Typen-Treffen
Die erste Lesung! Unter dringendst einzuhaltenden Auflagen konnte das jährliche A-Typen-Treffen auf dem weitläufigen Campingplatz Eifelblick in Gerolstein/Eifel stattfinden.
Ein Programmpunkt: Meine allererste Lesung. Himmel war ich aufgeregt und was hatte ich für ein Lampenfieber!
Foto: Harald Grüßel, Entenschnabel

20.03.2020
Corona! Die Pandemie verwarf jede weitere Planung. Richtigerweise gab es einen Lockdown nahezu des gesamten öffentlichen Lebens, dazu gehörte auch angedachte "Preview-Lesungen" in Düsseldorf.

14.03.2020 Anton Wolfpril Ente grün
Juchuuuu, das Büchlein ist da! Pünktlich, denn es ist das Geburtstagsgeschenk zum 90igsten meiner Mutter.
Von ihr erhielt ich wohl meine Schreiblust.
Da meine eigene Ente flügellahm war, springt Angelika von den sensationellen Düssel-Ducks später für das Foto ein. Mit einer grünen Ente, die Anton in seinen Geschichten meist fährt.
Foto: Angelika, Düssel-Ducks

19.01.2020 Anton Wolfpril im ICE4 nach Zürich
Langsam nimmt das Büchlein Formen an. Der Anton Wolfpril ist ja DB-Mitarbeiter, was gibt es also Besseres, als Texte auf der Fahrt in einem modernen ICE 4 zum Sohn nach Zürich, Texte zu redigieren.
Dazu mehrere obligatorische Kaffee....


14.04.2019
Auf der Techno Classica in Essen treffe ich den französischen Comiczeichner Olivier Marin. Klar, ich erwarb einen klassischen "Margots Reportagen-Comic" in den Olivier dann eine spezielle Widmung zeichnete, siehe oben "Für Anton"...

00.00.0000 entflammt
Es war einmal vor langer Zeit, ich weiß nun leider nicht mehr genau wann ob 2017/2018, da komme ich in Kyllburg (wo sonst?) in Kontakt mit Jan Eggermann von BUCH&MOTOR. Nach vielen intensiven Gesprächen entflammt sich Jan für das Buch und ich habe einen Verleger für meine Entengeschichten gefunden.
Danke Jan!





#AntonWolfpril